Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schulungsangebote

Fachtag Firmung

Jesus Christus - sein Leben, sein Wirken, seine Idee vom Menschsein

Die Person Jesus Christus steht an diesem Tag im Mittelpunkt. Der Fachtag liefert Hintergründe und Ideen wie die Person Jesus Christus für Jugendliche erschlossen werden kann. Konkrete Vorschläge zur methodischen Umsetzung werden vorgestellt und ausprobiert.


Zeit: Donnerstag, 30. Januar 2010, 14.00 – 17.30 Uhr

Ort: Fachstelle/Pfarrheim, Alberostraße 10, Wittlich/Bombogen

Zielgruppe: Ehren- und Hauptamtliche in der Firmvorbereitung

Referenten: Jan Lehmann, Jugendpfarrer; Birgit Laux, Theologische Referentin

Veranstalter: FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich

Anmeldeadresse: birgit.laux(at)bistum-trier.de

Anmeldeschluss: 27. Januar 2020

Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

Modulwochenendreihe DPSG
Termin 1

- Leiter*in als Person: Identität und Leitungsstil

- Gruppe, Kinder und Jugendliche: Lebenswelt und Pädagogik, geschlechtsbewußte Gruppenarbeit


Zeit: Freitag, 17: Januar 2020, 18.00 Uhr bis Sonntag, 19. Januar 2020, 13.00 Uhr

Ort: Marienburg

Referent: Modulteam der DPSG

Veranstalter: DPSG Diözesanverband Trier, (0651) 977 1180

Kontaktperson: Hans-Georg Meinung

 

Modulwochenendreihe DPSG
Termin 2

- Leiter*in als Person: Teamarbeit, politisches Handeln und Mitbestimmung

- Sachthemen: Geschichte und Hintergründe, Finanzen, Haftung und Versicherung


Zeit: Freitag, 28. Februar 2020, 18.00 Uhr bis Sonntag, 1. März 2020, 13.00 Uhr

Ort: Marienburg

Referent: Modulteam der DPSG

Veranstalter: DPSG Diözesanverband Trier, (0651) 977 1180

Kontaktperson: Hans-Georg Meinung

Weitere Infos beim Veranstalter

Modulwochenendreihe DPSG
ABGESAGT

 

- Leiter*in als Person: Spiritualität

- Gruppe, Kinder und Jugendliche: Pfadfinderische Methodik (Pädagogik), Prävention


Zeit: Freitag, 3. April 2020, 18.00 Uhr bis Sonntag, 5. April 2020, 13.00 Uhr

Ort: Marienburg

Referenten: Modulteam der DPSG

Veranstalter: DPSG Diözesanverband Trier, (06 51) 97 71 - 180

Kontaktperson: Hans-Georg Meinung

Fortbildung für Vorstände und die, die es werden wollen
Stärke dein Profil in dir

Termiun: Freitag, 31. Januar 2020, 18.00 Uhr bis Sonntag, 2. Februar 2020, 13.00 Uhr

Ort: Marienburg
Referent: Modulteam der DPSG
Veranstalter: DPSG Diözesanverband Trier, (06 51) 97 71 -180
Kontaktperson: Hans-Georg Meinung
Weitere Infos beim Veranstalter

Betreuerschulung in Erste-Hilfe-Maßnahmen

Vieles, was wir im Erste Hilfe Kurs (z. B. für den Führerschein) gelernt haben, deckt nicht die vielen, eher alltäglichen Notwendigkeiten in der Jugendarbeit ab. Was tun bei Stichen, kleineren Verbrennungen, Zeckenbiss oder Verletzungen auf Ferienfreizeiten, Zeltlagern, Gruppenstunden und Co.?


Termin: 28. Februar 2020, 17.00 >> 21.30h

Ort: Pfarrzentrum in Zell, Schlossstraße 16
Referent: Nico Hein, DRK Ortsverein Bullay
Veranstalter: Pfarreiengemeinschaften Blankenrath, Cochem und Zeller Hamm
Anmeldung: Bernd Berenz (0 26 71) 74 16; Christoph Nörling (0 65 45) 9 11 90 73; Ivo Ivanovic (0 65 42) 96 11 75
Anmeldeschluss: 21. Februar 2020
Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 20 Personen
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

Juleicaschulung KLJB
in drei Modulen

Modul 1: 6. bis 8. März 2020, Jugendbildungswerkstatt Kell am See

Modul 2: 27. Juni 2020, Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Trier

Modul 3: 9. bis 11. Oktober 2020, Lacherseehaus, Mendig

 

Zielgruppe: Jugendliche ab 15 Jahre

Referent: Schulungsteam der KLJB

Veranstalter: KLJB Trier

Anmeldung: Katrin Jäckels, Bildungsreferentin KLJB, katrin.jaeckels(at)kljb-trier.de; Tel. (06 51) 97 71 14 1

Anmeldeschluss: 16. Februar 2020

Teilnehmerbeitrag: Kursgebühr inkl. Unterkunft, Verpflegung und Schulungsmaterial für alle drei Termine,

BDKJler*innen 60,- €; KLJBler*innen 30,- €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

 

Flyer Juleica 2020

Kreatives für Freizeiten und Gruppenstunden
ABGESAGT

Wir wollen Anregung geben für kreative Angebote in Ferienfreizeiten und Gruppenstunden. Hierbei sollen neue Medien eingebunden werden.


Zeit: Freitag, 13. März 2020, 18.00 Uhr bis 21.Uhr

Ort: Jugendclub Kröv, Raiffeisenstr. 8, 54536 Kröv

Referenten: Alina Liesch, Gemeindereferentin PG Mittlere Mosel; Wilma Ney, Gemeindereferentin PG Rechts und Links der Mosel

Anmeldeschluss: 6. März 2020

Anmeldung:alina.liesch@bistum-trier.de; wilma.ney@bistum-trier.de

Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

Kinder und Jugendliche schützen - auch vor sexualisierter Gewalt
Grenzen achten und den präventiven Blick schärfen / Termin 1 ABGESAGT

Die Themen „Prävention sexualisierter Gewalt“ und Kindeswohlgefährdung sind seit einigen Jahren ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit. Worauf gilt es zu achten? Woran erkennt man in Freizeiten, Gruppenstunden, in Aktionen und im täglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen mögliche Gefährdungen? Wie kann unsere Arbeit zu einer guten Prävention beitragen? Wie ist das mit dem erweiterten Führungszeugnis (EFZ)? Wie ist das mit der Verpflichtungserklärung? Wir wollen sensibel machen für das Thema und Grundlegendes für „Neueinsteiger“ klären.

In 2020 bieten wir hierzu drei Termine in den Dekanaten Cochem und Bernkastel und der Pfarrei der Zukunft Wittlich an.


Termin 1: Freitag, 13. März 2020, 17.00 >> 21.30 Uhr

Ort: Merscheider Str. 36, (gegenüber dem kleinen Parkplatz), 54497 Morbach-Merscheid
Zielgruppe: Gruppenleiter*innen, Verantwortliche in der Jugendarbeit und in Ferienfreizeiten
Referenten: Birgit Laux, Gemeindereferentin, Geschulte Fachkraft für Prävention sexualisierter Gewalt;

Doro Berresheim, Gemeindereferentin
Veranstalter: FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich
Anmeldung: birgit.laux@bistum-trier.de
Anmeldeschluss: 09. März 2020
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Termin 2: Freitag, 8. Mai 2020, 18.00 >> 22.00 Uhr

Ort: Auf der Winneburg 28 (über dem Kindergarten), 56814 Ernst

Zielgruppe: Gruppenleiter*innen, Verantwortliche in der Jugendarbeit und in Ferienfreizeiten
Referenten: Birgit Laux, Gemeindereferentin, Geschulte Fachkraft für Prävention sexualisierter Gewalt;

Philipp Kirsch, Pastoralreferent
Veranstalter: FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich
Anmeldung: birgit.laux@bistum-trier.de
Anmeldeschluss: 30. April 2020
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Termin 3: Donnerstag, 28. Mai 2020, 18.00 >> 22.00 Uhr

Ort: St. Bernhard, Jugendheim, Auf´m Geifen 12, 54516 Wittlich

Zielgruppe: Gruppenleiter*innen, Verantwortliche in der Jugendarbeit und in Ferienfreizeiten
Referenten: Birgit Laux, Gemeindereferentin, Geschulte Fachkraft für Prävention sexualisierter Gewalt
Veranstalter: FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich
Anmeldung: birgit.laux@bistum-trier.de
Anmeldeschluss: 25. Mai 2020
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

Teambuilding durch Erlebnispädagogik
ABGESAGT

Erlebnispädagogische Übungen können in Gruppen vielfältig eingesetzt werden, besonders gut, wenn es um Kooperation und Team-Building geht. Viele Menschen in Gruppen und Freizeiten haben sich durch solche Übungen besser kennengelernt oder sind gerade dadurch intensiver zusammen gewachsen. Die Übungen mit k(l)einem Material können zum Einstieg in Gruppen dienen, aber auch als „Refresher“ zwischendurch, mit kleineren und größeren Teilnehmendenzahlen.


Termin: Donnerstag, 19. März 2020, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Ort: Jugendraum Alftal, Dorfstraße, 54538 Kinderbeuern, neben der Feuerwehr
Zielgruppe: Gruppenleiter*innen, Betreuer*innen bei Ferienfreizeiten und Interessierte
Referenten: Christian Jäger, Palais e.V. Trier; Armin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent
Veranstalter: Pfarrei der Zukunft Wittlich, FachstellePlus+ für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich
Anmeldung: armin.surkus-anzenhofer@bistum-trier.de, (0 65 71) 14 69 4 15
Anmeldeschluss: Freitag, 06. März 2020
Teilnehmerbeitrag: 5,– €


Gegen Gewalt und Rassismus - Für Toleranz und Menschenfreundlichkeit
ABGESAGT

Die Auseinandersetzung mit dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte und der Frage, welche Verantwortung wir heute als mündige
Christ*innen in der Welt tragen, wird im Zentrum der Veranstaltung stehen. Eingeladen sind Firmbewerber*innen zwischen 13 und 17 Jahren.


Termin: Samstag, 21. März 2020, 9.00 >> ca. 16.00h

Ort: Der Abfahrtsort des Busses wird nach Eingang der Anmeldungen festgelegt.
Zielgruppe: Firmbewerber*innen zwischen 13 und 17 Jahren
Schulungsteam: Philipp Kirsch, Pastoralreferent; Simone Zenz, Freiwillige (FSJ)
Veranstalter: Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg
Anmeldung und weitere Infos: philipp.kirsch@bistum-trier.de, (0 65 71) 95 49 14 12
Anmeldeschluss: 02. März 2020
Teilnehmerbeitrag: 10,– €

Modulwochenkurs DPSG
ABGESAGT

Zeit: 13. >> 19. April 2020

Ort: Marienburg
Referent: Modulteam der DPSG
Veranstalter: DPSG Diözesanverband Trier, (06 51) 97 71 -180
Kontaktperson: Hans-Georg Meinung
Weitere Infos beim Veranstalter

KJG-Gruppenleiterkurs der KJG Trier für den Erwerb der Juleica
Grundkurs

Die Grundlagen guter Jugendarbeit kennen lernen, gemeinsam einzelne Schritte ausprobieren und darüber hinaus besprechen, wie ich das alles zuhause einsetzen kann. An einem spannenden Ort, mit interessanten Menschen.


Zeit: Dienstag, 14. April 2020 >> Samstag, 19. April 2020

Ort: Reipertswiller, Frankreich
Zielgruppe: Gruppen- und Freizeitleitungen der KJG und alle Interessierten ab
16 Jahren
Schulungsteam: KJG-Team
Anmeldung und weitere Infos: www.kjg-trier.de; schulung(at)kjg-trier.de
Teilnehmerbeitrag: KJG-Mitglieder 60,– € und Nichtmitglieder 80,– €

 

Wir macht ihr das eigentlich mit...?
ABGESAGT

Leitungen von Freizeiten haben sich viel zu sagen: Wie finanziert Ihr Euch?Welche Spiele kommen an?
Wel che Impulse setzt Ihr? Welche Häuser oder welche Zeltplätze findet Ihr gut? Wie gestaltet Ihr Euren Elternabend?
Was macht Ihr bei schlechtem Wetter? Um sich darüber als „Freizeitleitungen unter sich“ auszutauschen, richten wir
einen „Stammtisch“ ein. Die Besprechungspunkte werden am Beginn des „Stammtisches“ gemeinsam festgelegt.


Termin: Freitag, 24. April 2020, 18.00 >> 20.00 Uhr

Ort: Jugendheim St. Bernhard, Auf ’m Geifen 12, in Wittlich
Veranstalter: Pfarrei der Zukunft Wittlich, FachstellePlus+ für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich
Anmeldung: armin.surkus-anzenhofer@bistum-trier.de, (0 65 71) 14 69 4 15
Anmeldeschluss: Der Abend findet auf jeden Fall statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Teilnehmerbeitrag: keine

 

Kompaktkurs für Gruppenleiter*innen zum Erwerb der Juleica
in drei Modulen/Modul 1 ABGESAGT


Kompaktkurs für Gruppenleiter*innen zum Erwerb der Juleica In zwei Wochenenden und einer Abendveranstaltungen werden alle
relevanten Bausteine in der Ausbildung zur/zum Gruppenleiter*in behandelt, die zum Erwerb der JuLeiCa notwendig sind. Mit der JuLeiCa
seid ihr auch bestens ausgebildet, um als Betreuer*innen auf Ferienfreizeiten mitzuwirken.
Die Teilnahme an nur einem Wochenende ist möglich, die Beantragung der JuLeiCa setzt aber die Teilnahme am gesamten Kurs voraus.


24. >> 26. April 2020
08. Mai 2020
04. >> 06. September 2020

 

Modul 1:
Zeit: Freitag, 24. April 2020, 17.30 >> Sonntag, 26. April 2020, 15.00 Uhr

Ort: Marienburg Zell

 

Modul 2:
Zeit: Freitag, 08. Mai 2020 17.00 >> 22.00 Uhr

Ort: in einem Pfarrheim in der Nähe

 

Modul 3:

Zeit: Freitag, 04. September 2020, 17.30h >> Sonntag, 06. September 2020,15.00h,

Ort: Jugendherberge Manderscheid


Zielgruppe: Gruppenleiter*innen und die, die es werden wollen
Schulungsteam: Alina Liesch, Gemeindereferentin; Frank Hoffmann, Pastoralreferent; Philipp Kirsch, Pastoralreferent
Veranstalter: Pfarrei der Zukunft Wittlich, Dekanate Cochem und Bernkastel-Kues und Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg
Anmeldung und weitere Infos:philipp.kirsch@bistum-trier.de, (06 5 71) 95 49 14 12
Anmeldeschluss: 25. März 2020
Teilnehmerbeitrag: 50,– €

Caminando juntos - gemeinsam auf dem Weg
Erlebnisabend mit Faktischem und Fantastischem rund um die Bolivien-Sammlung

Spannende Infos aus erster Hand mit bolivianischen und deutschen Engagierten rund um die Bolivien-Sammlung und die Bolivien-Partnerschaft, spielerisch verpackt und mit leckerem bolivianischem Essen verfeinert. Dieser Abend wird noch lange nachwirken.


Zeit: Freitag, 15. Mai 2020, 18.00 Uhr

Ort: Sankt-Markus-Haus Wittlich, Karrstraße

Referenten: Freiwillige, die in Bolivien waren; bolivianische Freiwillige; Armin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent

Zielgruppe: Ehren- und Hauptamtliche in der Bolivien-Partnerschaft, Engagierte bei der Bolivien-Sammlung, Interessierte, Engagierte, Gruppenleitungen, Betreuerinnen und Betreuer

Veranstalter: Pfarrei der Zukunft Wittlich, FachstellePlus+ für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich

Anmeldeadresse:fachstellejugendplus.marienburg(at)bistum-trier.de; armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de, (06571) 146 9415

Anmeldeschluss: Donnerstag, 14. Mai 2020

Teilnahmebeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

KJG Aufbaukurs

Zeit: Freitag, 15. Mai >> Sonntag, 17. Mai 2020,

Ort: Marienburg bei Zell
Zielgruppe: Gruppen- und Freizeitleitungen der KJG und alle Interessiertenab 16 Jahren
Schulungsteam: KJG-Team
Anmeldung und weitere Infos: www.kjg-trier.de; schulung(at)kjg-trier.de
Teilnehmerbeitrag: KjG-Mitglieder 20,– € und Nichtmitglieder 30,– €

Alles beginnt mit einem Spiel
Spielepädagogik ganz praktisch

Im Spieleseminar werden wir gemeinsam neue Spiele ausprobieren. Dabei schauen wir was als Spielleitung zu beachten ist, was das
jeweilige Spiel fördert und ggfls. auch verhindert. Vor allem aber wird’s lustig und ganz praktisch.


Zeit: Freitag, 26. Juni 2020, 18.30 >> 21.00 Uhr

Ort: Fachstelle Jugend, Wittlich-Bombogen, Alberostraße 10
Zielgruppe: Jugendgruppenleiter*innen, Jugendliche ab 16 Jahren
Referent: Lory Müller, Pädagogischer Referent
Veranstalter: FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg und Wittlich
Anmeldung:lorenz.mueller(at)bistum-trier.de
Anmeldeschluss: 18. Juni 2020
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

Fit fürs Lager

Zeit: 26. >> 28. Juni 2020, Freitag, 18.00 >> Sonntag, 15.00 Uhr

Ort: Zeltplatz Brexbachtal

Referent: Modulteam der DPSG

Veranstalter: DPSG Diözesanverband Trier, (06 51) 97 71 - 180

Kontaktperson: Hans-Georg Meinung

Anmeldung und weitere Infos: beim Veranstalter.

Wo fängt eigentlich "Mobbing" an?
Meinungsmache auf dem Schulhof und im Internet

Die Grenzen zwischen alltäglichen Hänseleien und Mobbing sind fließend. Die Anonymität des Internet senkt die Hemmschwelle für Bloßstellungen, Schikane und Verbreitung falscher Behauptungen. Da Mobbing in allen Altersstufen und Schulformen stattfindet, sollte Mobbing frühzeitig erkannt
werden, um ihm aktiv zu begegnen. Wie können wir Mobbing erkennen und verhindern? Wie können wir Kinder seelisch stark und selbstsicher machen, damit sie nicht zu Mobbing-Tätern oder Opfern werden?


Zeit: Montag, 14. September 2020, 18.30h, „Saal Morbach“,

Ort: Baldenauhalle Morbach, Jahnstraße 5, 54497 Morbach
Referentin: Marie-Christine Kees, Dipl. Psychologin, Schulpsychologisches Beratungszentrum Wittlich
Gastgeberin: Schulsozialarbeiterin Claudia Schnauß, Grundschule Morbach
Anmeldung: armin.surkus-anzenhofer@bistum-trier.de, (0 65 71) 14 69 4 15
Anmeldeschluss: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos

Populismus

Seit einigen Jahren erleben wir eine starke Zunahme von (Rechts-) Populismus. Um den Phänomen und der Entstehung auf den Grund zu gehen, konnten wir Herrn Jürgen Schlicher, Geschäftsführer und Trainer bei Diversity Works für Diversity Management, Nichtdiskrimierung und Interkulturalisierung (http://www.diversity-works.de/ueber_uns/juergen_schlicher/) als Referenten gewinnen.
• Wie entsteht Populismus?
• Wie erkennt man populistisches Gedankengut?
• Umgang mit Populismus?
• Populismus in der Kirche?
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung im Bistum Trier statt.


Zeit: Freitag, 18. September 2020, 17.00 >> 21.00h,

Ort: Fachstelle Jugend Wittlich, Alberostraße 10, Wittlich-Bombogen
Zielgruppe: Ehrenamtliche ab 16 Jahre
Referent: Jürgen Schlicher
Gastgeber: Lory Müller
Veranstalter: Fachstelle Jugend Marienburg und Wittlich, Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung im Bistum Trier
Anmeldung: lorenz.mueller@bgv-trier.de, (0 65 71) 95 49 14 13
Anmeldeschluss: 08. September 2020
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.

"Im selben Boot"
Mutmacher für Freizeitleitungen

Freizeitleitungen stehen in unterschiedlichen Freizeiten doch vor ähnlichen Herausforderung und sitzen quasi „im selben Boot“. Das jährliche Austauschforum will darum gegenseitige Stärkung und Vergewisserung dieser wertvollen Arbeit sicherstellen. Thematisiert werden geplante Freizeiten 2021, Veränderungen und Entwicklungen im Freizeitbereich, Formen gegenseitiger Unterstützung, Elternarbeit als Schwerpunktthema und der Bedarf an Schulungen für Freizeitverantwortliche.


Zeit: Donnerstag, 29. Oktober 2020, 18.00 >> 20.00 Uhr, danach Möglichkeit zum informellen Austausch und Imbiss

Ort: Pfarr- und Jugendheim St. Bernhard Wittlich, Auf ’m Geifen 12
Referenten: Armin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent; Philipp Kirsch, Pastoralreferent
Veranstalter: Pfarrei der Zukunft Wittlich und die FachstellePlus+ für Kinderund Jugendpastoral Marienburg und Wittlich.
Anmeldung und Rückfragen: fachstellejugendplus.marienburg@bistum-trier.de oder unter (0 65 71) 14 69 4 15
Anmeldung: armin.surkus-anzenhofer@bistum-trier.de, (0 65 71) 14 69 4 15
Anmeldeschluss: 20. Oktober 2020
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos.