Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder- und

Jugendpastoral Marienburg & Wittlich

Neue Aufgaben für Jugendpfarrer Jan Lehmann

Jan Lehmann wird ab April zusätzlich Begleiter für die Priesteramtskandidaten und angehende Diakone

Jan Lehmann wird ab April als Jugendpfarrer zusätzlich zu dem Auftrag an Fachstelle und Kirche der Jugend in der Ausbildung der Studenten mitarbeiten, die Priester werden wollen. Diese Tätigkeit trägt den Namen „Spiritual“. Das hat nichts mit Alkohol zu tun, sondern mit Spiritualität, also mit dem geistlichen Leben der angehenden Priester. Geistliches Leben ist nichts anders als praktizierter christlicher Glaube.

Seine Aufgabe ist, die Studenten dabei zu begleiten und zu unterstützen, unseren christlichen Glauben in unserer Zeit zu leben und zu praktizieren. Sie sollen ihren Platz in der Welt finden, ihre Freundschaft mit Gott stärken und glaubwürdig mit den Mitmenschen leben.

Zudem wird Jan Lehmann, zunächst bis Ende 2020, Ausbildungsmodule in der geistlichen Begleitung der Diakonatsbewerber übernehmen. Das sind (verheiratete) Männer, die einen Beruf haben und sich einen Dienst als Diakon in unserem Bistum vorstellen können.

Vieles von dem, was er bald macht, ist ihm bereits vertraut. Seit Jahren darf er Menschen im Rahmen der Jugendarbeit auf ihrem Weg ins Leben begleiten und unterstützen. Jan Lehmann ist dankbar, dass er eine Menge an Erfahrungen sammeln durfte, die er nun auch auf diesem neuen Feld einbringen kann.

Damit er die Aufgabe gut machen kann, wird er zwar die Dienstellenleitung der FachstelelPlus Marienburg & Wittlich bis zum Sommer abgeben, aber als Jugendpfarrer weiterhin für Euch da sein.