Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder- und

Jugendpastoral Marienburg

Bolivienkleidersammlung für 16. Mai abgesagt

Boliviensammlung der Katholischen Jugend am 16. Mai 2020:
Kleiderspenden werden nicht eingesammelt!
Dies betrifft die Landkreise Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell


Liebe Engagierte der Boliviensammlung,
im Jubiläumsjahr der Bolivienpartnerschaft muss die Boliviensammlung am 16. Mai
2020 leider abgesagt werden. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der
Verbreitung des Corona-Virus ist es nicht verantwortbar, diese Jugendaktion in
gewohnter Weise anzugehen. Wir bitten einerseits um Verständnis und andererseits
bitten wir alle Beteiligten darum, diese Information unmittelbar weiterzugeben und
möglichst viele darauf hinzuweisen. Es soll vermieden werden, dass dennoch
Kleiderspenden an die Straßen gestellt werden.
Erst zu einem späteren Zeitpunkt muss entschieden werden, ob oder wie zu einem
anderen Datum die Boliviensammlung nachgeholt oder in abgewandelter Form
durchgeführt werden kann. Wir bedauern diese Entscheidung, sehen aufgrund der
akuten Lage allerdings keine andere Möglichkeit. Wir bitten darum, die
Kleiderspenden für die Boliviensammlung bis zur nächsten Aktion zu lagern.


Mit freundlichen Grüßen
gez.
Matthias Pohlmann, Geschäftsführender Bildungsreferent


Hinweis:
Aktuelle Infos zur Situation in BOLIVIEN sind auf unserer Facebook-Seite zu finden!
BDKJ-Diözesanverband
Trier - Bolivienreferat
Weberbach 70
54290 Trier
Tel.: 0651/9771-100
Fax: 0651/9771-199
bolivienreferat@
bdkj-trier.de
www.boliviensammlung.de
 

Kleider machen Bildung

Bolivienkleidersammlung

Seit 1966 sammeln zwischen 9.000 und 10.000 Jugendliche und Erwachsene jährlich bis zu 1.500 Tonnen gebrauchte Kleidung und unterstützen mit dem Erlös Kinder und Jugendliche in Bolivien.

Neben dem Spaß, den es macht mit seiner Jugendgruppe die Straßen abzusammeln, sichern die Erlöse der Boliviensammlung die finanzielle Unterstützung der beiden Partnerorganisationen in Bolivien. Wichtig ist: wir sammeln gute Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche!

Wir haben uns den FairWertungs-Standards für eine faire und transparente Kleidersammlung verpflichtet. Der Dachverband FairWertung e.V. beobachtet die Entwicklung auf dem weltweiten Markt für Second Hand Kleidung.